Gasometer Oberhausen – Busfahrt zur Ausstellung „Das zerbrechliche Paradies“

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

Am Samstag, 17. September 2022, fahren wir mit dem Bus zum Gasometer Oberhausen!
„Das zerbrechliche Paradies“ zeigt anhand von großformatigen, vielfach preisgekrönten Fotografien und Filmmaterial die einzigartige Schönheit unseres Planeten. Lassen Sie sich in Eis- und Wüstenlandschaften entführen, auf Berge und in Ozeane. Die Ausstellung zeigt aber auch die Konsequenzen des menschlichen Handelns. Höhepunkt der Ausstellung im 100 Meter hohen Luftraum des Gasometers ist eine monumentale Erdkugel, die auf die hochaufgelösten Satellitenbilder projiziert werden. Aus der Perspektive der Astronauten können Sie die Wolken und Flüsse erkennen, die Kontinente im Tag- und Nachtwechsel und im Wandel der Jahreszeiten beobachten.

 

Bildnachweis: Gasometer Oberhausen | Dirk Böttger

 

Wir haben jeweils eine Führung von 1 Stunde sowie 1 Stunde in Eigenregie mit Audioguides im Gasometer eingeplant. Wer keine zwei Stunden durch die Ausstellung gehen möchte, hat die Möglichkeit zur Einkehr in einem kleinen Café im Gasometer oder in nächster Nachbarschaft. Wir werden uns gut zwei Stunden im Gasometer in Oberhausen aufhalten. Es können 40 Personen teilnehmen.

„Das zerbrechliche Paradies“ ist eine sehenswerte Ausstellung im Gasometer Oberhausen – lassen Sie sich entführen ins (zerbrechliche) Paradies!

Mehr zur Ausstellung erfahren Sie hier

Und einen kleinen Vorschau-Film kann man sich hier über YouTube hier ansehen:

 

Bildnachweis: Gasometer Oberhausen | Thomas Wolf

Bildnachweis Header Programm-Seite: Gasometer Oberhausen | Dirk Böttger

 

Samstag, 17. September 2022

Wir fahren mit dem Bus (Parkstraße, Grevenbroich) um 13.30 Uhr ab. 
Bitte seien Sie 15 Minuten vor Abfahrt vor Ort (12.45 Uhr). 

Führungsbeginn:             
15:00 Uhr | 1. Führung im Gasometer
16:00 Uhr | 2. Führung im Gasometer
danach / davor Gelegenheit, die Ausstellung alleine zu erkunden

Die Kosten für die Busfahrt, den Eintritt und die beiden Führungen mit dem Audioguide betragen € 35 pro Person.

Anmeldung unbedingt erforderlich! 
Maximale Teilnehmerzahl 40 Personen.

 

Die Veranstaltung ist leider schon ausgebucht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen