Faust@WhiteBoxX | Der Tragödie erster Teil – Studioaufführung

Schauspiel im Rheinischen Landestheater Neuss
– nur für Inhaber des Theater-Abos 2019/2020

Johann Wolfgang von Goethe
Übernahme der Inszenierung von Tom Gerber
Staatstheater Wiesbaden


Des Menschen hohes Streben ist ihm ins Stocken geraten. Alt ist er worden. Genuss versagt er sich. Jedwedes Denken empfindet er als klein. Die Welt aber scheut er als zu groß. Ihm bleibt… Was? Esoterik und Alchemie?! Er befragt sein Leben. Das Fazit ist Defizit.

In dem neuen RLT-Format WhiteBoxX* wird der ganze Faust I in 100 Minuten von vier Darstellern gespielt werden.

Die bekannteste deutsche Tragödie über einen Denker, der den Pakt mit dem Teufel nicht scheut in einem neuen Format, das ganz auf Sprache und Spieler konzentrieren lässt.

Samstag, 19. Oktober 2019   

Treffpunkt 19 Uhr Abfahrt (Bus) Grevenbroich, Parkstraße
Aufführungsbeginn ist um 20 Uhr

Einführung im Foyer um 19.30 Uhr

Anmeldungen bis zum 15.07.2019 bitte ausschließlich bei Claudia Schmitz
Email: cm.schmitz(at)gmx.de

> Anmeldeformular für das Theater-Abo als PDF.

Mehr zum gesamten Programm der Spielzeit 2019/2020 finden Sie hier.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen